Sound

Eine Übersicht meines Sounds

Um die Location Ihrer Feier angemessen zu beschallen, verwende ich professionelle Lautsprecher der Firma

https://www.voice-acoustic.de/news.html

!!!Made in Germany!!!

Je nach Raumgrösse werden dazu in der Regel

2 Topteile Modular-10 mit 1 bis 2

Paveosub-112sp mit 4Kw Endstufe aufgestellt.

Bei grösseren Events greife ich auf Paveosub-118sp mit 4Kw Endstufe zurück.

——————————————————————————————————————–

Mischpult:
Tascam MZ-372

Der MZ-372 ist ein Einbau-Mischer für den „on tour“ DJ und für die Festinstallation in Hotels, Konferenzzentren, öffentlichen Einrichtungen, Themenparks oder Bars. Er bietet sieben Eingangskanäle, zwei Stereo-Summenausgänge und einen Sub-Ausgang.

Sechs Eingangskanäle eignen sich für Mikrofone oder Linepegel-Signale von analogen Wiedergabequellen wie Media-Playern, Radioempfängern oder Kassettendecks und sind jeweils mit Eingangspegelregler, LED-Pegelanzeige, Dreiband-Klangregelung und 100-mm-Fader ausgestattet. Bis zu drei dieser Kanäle lassen sich auf Phono umschalten, um Plattenspieler anschließen zu können. Ein zusätzlicher Mikrofoneingang mit Pegelregler und Zweiband-Klangregelung an der Vorderseite ermöglicht Durchsagen oder andere Spracheinblendungen. In dieser Situation erlaubt es die integrierte Talkover-Funktion automatisch die Lautstärke der Hintergrundmusik entsprechend der Mikrofonlautstärke zu verringern.

Jeder der beiden Summenausgänge verfügt über einen eigenen Pegelregler und eine Stereo-LED-Pegelanzeige. Ein unabhängiger Sub-Ausgang mit Lautstärkeregler und Mono/Stereo-Umschaltung ermöglicht es, einen Stereo-Mitschnitt auf einem externen Recorder zu erstellen oder einen zusätzlichen Raum anzusteuern. Schließlich gibt es noch einen Kopfhörerausgang mit Pegelregler für das Vorhören (vor dem Fader) ausgewählter Eingangskanäle und das Abhören der Stereosumme.

Der MZ-372 erlaubt es mit Hilfe vertrauter Schieberegler und Tasten mehrere Audioquellen auszuwählen, zu mischen und an zwei redundante Ausgänge zu leiten. Die Tonsignale gelangen über sechs Kanäle mit je zwei unsymmetrischen Cinch-Stereoanschlüssen und einem symmetrischen XLR-Anschluss in den Mischer – insgesamt stehen also zwölf Cinch- und sechs XLR-Eingänge zur Verfügung. Jeweils einer dieser Eingänge lässt sich nach Bedarf über drei Schalter (A/B/C) auf der Gerätevorderseite auswählen. Die XLR-Eingänge sind zudem umschaltbar zwischen Mikrofon- und Line-Pegel. Darüber hinaus ist es möglich, die Kanäle 2, 3 und 4 mit Phono-Signalen von Plattenspielern zu nutzen.

Bequem auf der Vorderseite erreichbar ist ein zusätzlicher XLR-Eingang, der sich durch einen Mikrofonvorverstärker in Studioqualität und eine Talkover- bzw. Ducking-Funktion auszeichnet und Durchsagen oder Moderationen vereinfacht.

Hauptmerkmale auf einen Blick

  • Einbau-Mischer mit sieben Eingangskanälen und zwei Stereo-Summenausgängen
  • Sechs Mikrofon-/Line-Eingangskanäle mit Pegelreglern, Dreiband-Klangregelung, Fadern und LED-Pegelanzeigen
  • Für jeden Kanal kann zwischen zwei unsymmetrischen Cinch-Eingangspaaren und einem symmetrischen XLR-Eingang gewählt werden
  • XLR-Eingänge umschaltbar zwischen Mikrofon- und Line-Pegel
  • Drei Kanäle umschaltbar auf Phono für die Verwendung mit Plattenspielern
  • Unabhängiger frontseitiger Mikrofoneingang mit Pegelregler und Zweiband-Klangregelung
  • Die Talkover-Funktion kann die Lautstärke von Hintergrundmusik entsprechend dem Mikrofonpegel automatisch verringern
  • Zwei Summenausgänge mit Pegelreglern und Stereo-LED-Pegelanzeigen
  • Sub-Ausgang mit Pegelregler, wählbar zwischen Mono und Stereo
  • Kopfhörerausgang mit Pegelregler nutzbar für das Vorhören (vor dem Fader) ausgewählter Eingangskanäle und das Abhören der Summenausgänge
  • 19-Zoll-Einbaugehäuse mit drei Höheneinheiten
——————————————————————————————————————–

Funkmikrofon:

Sennheiser XSW 65-E Vocal-Set, Superniere

Dieses XS WIRELESS Vocal Set ist gleichermaßen für Gesang und Sprache geeignet.

Die Handsenderakustik besteht aus einer Kondensatorkapsel mit Supernierenharakteristik und bietet eine hohe Rückkopplungssicherheit.

Ausführung

  • Hochwertige Kondensatorkapsel mit brillantem Klang
  • Hohe Rückkopplungssicherheit
  • Mute-Taste für volle Sprachkontrolle
  • Synchronisation des Senders über Rückkanal
  • Frequenzen einstellbar in 25 kHz Schritten
  • 24 MHz Bandbreite (13 MHz für das E band)
  • 8 Frequenzbänke mit je max. 12 Presets.